Individuelle Studien- und Berufsorientierung


Die individuelle Beratung von Schülern, Studierenden und auch von Studienabbrechern ist mittlerweile eines unser Hauptgeschäftsfelder. Bei diesen individuellen und sehr zeitaufwendigen Beratungen steht für uns ein seriöses und transparentes Vorgehen im Vordergrund. Vor jeder Beratung steht die Analyse des Ist-Zustandes. Daher führen wir mit jedem Interessenten ein persönliches Gespräch, um ein gemeinsames Ziel einer Zusammenarbeit zu definieren. Nur wenn wir sicher sind, dass wir Ihnen wirklich weiterhelfen können und uns für eine Zusammenarbeit entscheiden, berechnen wir ein Honorar. Nur wenn Sie sicher sind, dass wir Ihnen weiterhelfen können, sollten Sie sich nach dem Gespräch für eine Zusammenarbeit entscheiden. Dieses Kennenlerngespräch ist aber auf jeden Fall kostenlos. Lesen Sie hierzu einen Selbsttest, den eine Journalistin der Wirtschaftswoche bei uns gemacht hat.

Wir haben keine vorgefertigten Konzepte. Wir möchten individuell auf jeden Klienten eingehen. Von psychologischen Testverfahren zur Diagnose von Studien- oder Berufsfeldern bis hin zur individuellen Planung eines dualen Studienwunsches erstrecken sich unsere Beratungsprojekte. Unser wichtigstes Anliegen dabei ist, dass unsere Klienten mit einer klaren Struktur in ihrem Berufs- bzw. Studienorientierungsprozess arbeiten. Wir wehren uns vehement gegen Aktionismus in der Zukunftsplanung. Für uns ist Studien- oder Berufsorientierung ein Prozess, den wir nicht mit einer einmaligen Veranstaltung initiieren wollen. Wir werden Sie als Partner in Ihren Planungen ruhig, strukturiert, inhaltlich fundiert und hinterfragend begleiten.

Einzelcoaching_Säulen

Zum Vergrößern bitte anklicken!!!

Dabei ist es wichtig, in den drei Säulen, die sich den Schülern nach der Schule bieten bestimmte Querschnittsfunktionen zu kennen:

Nach einer Testung besprechen wir ein mehrseitiges Ergebnisprotokoll, definieren gemeinsam einen klaren Arbeitsauftrag für Sie, den Sie erledigen müssen und den wir dann gemeinsam weiter vertiefen. Diese Informationsbeschaffung ist also ein zeitaufwendiger Prozess, bei dem wir Sie begleiten. Wenn Sie diese Informationen kennen gewinnen Sie Sicherheit im Umgang mit der Frage: Was kommt nach der Schule oder dem Studienabbruch?

Die Entscheidung für die berufliche oder akademische Zukunft ist von enormer Tragweite. Sie sollte ruhig und bedacht getroffen werden. Dafür stehen wir als Partner mittlerweile für Klienten aus ganz Deutschland. Gerne stellen wir Ihnen bei Interesse an einer Zusammenarbeit aus unserem Kundenkreis Referenzen zur Verfügung.

Rufen Sie uns an oder laden Sie unsere Einzelcoaching_thimm-IBK_2017 hier herunter.



Orientierung

Der Mensch, der Mitarbeiter ist in allen Unternehmen die wichtigste Ressource. Wir unterstützen junge Menschen dabei, eine selbst durchdachte Entscheidung bei ihrer Berufs- oder Studienwahl zu treffen und somit die besten Voraussetzungen für Ihren zukünftigen Arbeitgeber und auch für sich selbst einen Mehrwert zu schaffen.

Informationsbeschaffung

Der Prozess der Studien- und Berufswahl ist ein oft vernachlässigter. Mit unterschiedlichen Projekten wie der Schülerpotenzialanalyse, der Entwicklung eines Schülerpraktika-programms oder der Organisation von Unternehmens-vorträgen unterstützen wir junge Menschen auf ihrem Weg und schaffen Netzwerke.

Bindung

Ist der Schlüssel für eine langfristige Zusammenarbeit der Angestellten mit Ihrem Unternehmen. Definieren Sie mit uns die Erfolgsfaktoren Ihres Unternehmens für Ihre Personalmarketingstrategie und Ihre Mitarbeiterbindung. Damit sich der Aufwand der Rekrutierung lohnt.

Kooperation

Ist erforderlich, um Projekte mit und für Bildungseinrichtungen zu finanzieren. Gemeinsam mit Ihnen als Hochschule oder Schule suchen wir einen Sponsor für ein definiertes Projekt. Zu unseren Partner gehören bundesweit Sparkassen, Arbeitsagenturen, Stiftungen und große, mittelständische und kleine Unternehmen, die sich für Bildung im weitesten Sinne engagieren.